Läuferischer Jahresabschluss in Köln und Gummersbach

Trikotwechsel von Lucas Hemkes und Manuel Skopnik
 

Wie an jedem letzten Tag des Jahres nutzten auch die Runners die angebotenen Silvesterläufe um sich läuferisch aus dem Jahr zu verabschieden. Sowohl beim Silvesterlauf in Köln waren sechs Läufer der Runners vertreten als auch beim Silvester Crosslauf in Gummersbach. In Köln wurde 6x über die 10 Km-Distanz teilgenommen. In Gummersbach 3x über 1,5 Km, 1x über 5 Km und 2x über 10,7 Km.

Foto: Evelyn Wieland

In Köln konnte Arthur Ralenovsky über 10 Km eine neue Jahresbestleistung erreichen.
Marc Fricke und Lars Gronewold belegten in der AK M40 die Plätze 1 und 2.
In Gummersbach belegten die drei Jugendläufer Lukas vom Lehn, Leonard Kessen und Jonas Schaffrath die Plätze 2-4 über 1,5 Km. Die Mannschaftswertung über 1,5 Km gewann das junge Team damit deutlich. Stefani Richter und Cornelia Türk belegten jeweils über 5 km und 10,7 Km den 2. Platz in ihrer Altersklasse W50.


Foto: Egbert Dohm

Die Ergebnisse in der Übersicht

Köln 10 Km

Arthur Ralenovsky, 34:41 min (Platz 10/7)
Marc Fricke, 34:55 min (13/1)
Lars Gronewold, 35:07 (14/2)
Pascal Meissner, 36:55 min (24/4)
Alexander Hörniß, 37:26 min (31/5)
Lucas Hemkes, 41:41 min (75/19)

Gummersbach Cross 1,5 Km

Lukas vom Lehn, 5:45 min (2/2)
Leonard Kessen, 5:59 min (3/3)
Jonas Schaffrath, 6:00 min (4/4)

Gummersbach Cross 5 Km

Stefani Richter, 30:53 min (7/2)

Gummersbach Cross 10,7 Km

Cornelia Türk, 53:15 min (5/2)
Rene Grass, 51:48 min ((42/7)



Foto: Egbert Dohm


Lucas Hemkes begleitete in Köln einen Jugendläufer seines neuen Vereins LAZ Puma Rhein-Sieg. Dem LAZ schließt sich Hemkes an, da er Ende letzten Jahres von Köln nach Siegburg gezogen ist.
In Köln lief Hemkes das letzte Mal für die Runners und konnte anschließend sein Trikot direkt an Manuel Skopnik weitergeben, der von den Blauen (TV Refrath) zu den Grünen wechselt.
Manuel Skopnik lief in Köln Seite an Seite mit seinem neuen Vereinskollegen Pascal Meissner und mit der Zeit von 36:54 min eine Sekunde vor Meissner ins Ziel.


Unsere Partner