Top 10 Platzierungen beim Kölner Osterlauf

Altersklassensiege für Hörniß und Koller
 


An der 2. Auflage des Kölner Osterlaufes nahmen mit Stefani Richter, Alexander Hörniß und Martin Koller drei Rhein-Berg Runners am Karsamstag im Kölner Stadtwald teil.


Stefani Richter, von Hause aus Sprinterin, startete einmal mehr für die Rhein-Berg Runners über eine Langstreckendistanz. Im Wettbewerb über 5 km erreichte sie mit 26:16 Minuten als 9. Frau in der Gesamtwertung das Ziel und in ihrer Altersklasse als 3.-schnellste Frau. Darüber hinaus bedeutete das Ergebnis eine neue Vereinsbestzeit für Stefani Richter über 5 km.


Über die 10 Km-Distanz gingen mit Alexander Hörniß und Martin Koller zwei Läufer an den Start, die sich in der Vorbereitung auf die Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften in Hannover am 8. April befinden. Der Osterlauf war für beide eine letzte Standortbestimmung.
Martin Koller beendete das Rennen als 5. In der Gesamtwertung und gewann mit einem Vorsprung von 2:24 Minuten ungefährdet seine Altersklasse. Ebenfalls mit großem Vorsprung von über 2 Minuten lief Alexander Hörniß als Sieger seiner Altersklasse über die Ziellinie. In der Gesamtwertung belegte Hörniß Platz 7.


Die drei Teilnehmer erreichten somit alle eine Platzierung in den Top 10 bei der Gesamtwertung und belegten mit zwei Siegen und einem dritten Platz in den Altersklassenwertungen allesamt Podestplätze.

Unsere Partner